Loch 1

Auf diesem recht leichten Par 4 beginnt die Runde mit einem Drive in eine breite Senke. Das bergauf liegende Grün wird durch einen kleinen, fast nicht sichtbaren Bunker rechts verteidigt. Wer zu weit hinten im Grün liegt, hat mit unangenehmen Bergabputts zu kämpfen.