Info zu Platzsperre

Webcam


Webcam

Wetter für Duderstadt

Sponsoren


Cateringhaus Göttingen

Cateringhaus Göttingen

HERFAG Elektrotechnik

HERFAG Elektrotechnik

VW- Autohaus am Lutteranger

VW- Autohaus am Lutteranger

Sparkasse Göttingen

Sparkasse Göttingen

HOLIDAY LAND - Reisebüro Groth

HOLIDAY LAND - Reisebüro Groth

Rennerberg und Partner

Rennerberg und Partner


Sparkasse Duderstadt

Albertsmeyer

Autohaus Albertsmeyer GmbH & Co. KG

Herzlich Willkommen auf dem Rittergut Rothenberger Haus

 

Eingebettet in eine unverwechselbare Landschaft aus herrlichen Wäldern, naturbelassenen Teichen  und blühenden Wildblumenwiesen liegt der Golfplatz Rittergut Rothenberger Haus.

Die 1994, direkt an der ehemals innerdeutschen Grenze, entstandene Golfanlage hat sowohl den Charme einer Oase für die Sinne, stellt aber neben seiner natürlich gegebenen  Ruhe auch eine spielerische Herausforderung für jede Alters-und Handicapklasse dar.

Wir laden Sie ein, auf einer der abwechslungsreichsten 18-Loch Anlagen Niedersachsens, die facettenreiche Schönheit der Natur zu genießen und das familiäre Clubleben des Ritterguts auf sich wirken zu lassen.

Sie golfen noch nicht? Unsere Golfschule begleitet Sie vom ersten Golfschwung bis zu Ihrer Platzreife.

 

 

Osterhasen Special

Infos über 05529-8992 oder manager@gcrr.de

Neils Oster Highlight

Unsere neuen Umkleiden

 

Unsere neuen Herren und Damen Umkleiden, die wir ab dieser Saison ohne Erhöhung der Beiträge oder Umlage nutzen können!

Vielen Dank der Betreiberfamilie für diese schöne Investition.

Euer Golfclub Rittergut Rothenberger Haus

Sommergrüns geöffnet

 

Liebe Mitglieder und Gäste

 

 unsere Sommergrüns sind geöffnet.

Es gelten die regulären Greenfeepreise!

http://www.gcrr.de/index.php?id=24

 

Schönes Spiel

 Ihr GCRR

 

 

Es ist wieder soweit

Es ist wieder so weit! Endlich draussen sein!

Jürgen Gahler:

Gibt es etwas schöneres als nach einem (zu) langen Winter mit frühlingshafter Laune sich auf zu machen, um seine golferischen Fähigkeiten zu verbessern oder zu bestätigen. Vom Eis befreit sind nicht nur Fluss und Bäche, sondern auch unser Golfplatz. Es wird eine hervorragende Saison auf einem sehr gepflegten Platz.

Über die drei neuen Windmühlen im Hintergrund mag man geteilter Meinung sein, aber so lange ich sie nicht höre kann ich ihre Existenz beruhigt ignorieren, da ich ja sowieso nichts dagegen machen kann. Für einige ein nicht zu änderndes Übel für andere der Aufbruch in eine neue energetische Zeit auch im ländlichen Bereich.

Die Küche ist wie immer lecker und die Umgestaltungen unserer Umkleidekabinen machen auch schon rasche Fortschritte.

Neil kratzt schon mit den Hufen, um uns wieder auf Vordermann zu bringen und all die kleinen (oder großen) Fehler(chen) auszumerzen, die wir uns während der langen Zeit hinter dem Ofen zugelegt haben. Es ist einfach schön, wieder nette Menschen zu treffen und sich auf sein Handicap zu konzentrieren. Leute kommt hoch und spielt das Spiel, dass man nur spielen kann und nicht gewinnen (Bagger Vance). Findet euer Feld und genießt es wieder einmal den schönsten Sport der Welt durchführen zu können.

Viel Spaß auf unserem Platz!

Neujahrsempfang 2015

 

von Hans Jürgen Gahler

Wer kennt die Völker, nennt die Namen, die alle hier zusammen kamen. Bei ununterbrochenem Sonnenschein hatte unser Club zum Empfang geladen. Es kamen ca. 100 Spielerinnen und Spieler um das neue Golfjahr würdig zu begrüßen. Und was kann schöner sein, ein Glas Sekt in der Hand, nette Leute (wieder)treffen und die neusten Informationen austauschen. Das Restaurant Graf Isang in Seeburg am Seeburger See bot die treffende Kulisse und die exzellenten kulinarischen Bedingungen für eine solche Veranstaltung.

Johanna Elsner v. d. Malsburg (Vizepräsidentin) begrüßte als Stellvertreterin für Jürgen Wundrack die Gäste und Freunde und wünschte ihnen ein erfolgreiches neues Golfjahr. Als Neuerung gab sie bekannt, dass die Umkleideräume renoviert werden, um ein bisschen mehr Komfort in unser Golferleben im Club zu bringen.

Kulinarisch wurde ein Potpourri von bodenständigen (Gulaschsuppe) und raffinierten (exotische Nudeln im Glas) Speisen angeboten. Die harten Jungs und Mädels speisten auch außerhalb der warmen Wände, um den tollen Sonnenschein zu genießen.

Das Servicepersonal schaffte es (unauffällig) jeden gastronomischen Wunsch in Windeseile zu erfüllen, so dass sich niemand beschweren konnte, sie/er wären nahezu verdurstet.

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung mit dem integrierten Wunsch für eine erfolgreiche Golfsaison 2015.

Vielen Dank und viel Erfolg im neuen Golfjahr